Reflexzonenmassagen von Kopf bis Fuss


Während dieser achtsamen Massage werden reflektorisch die entsprechenden Körperstellen behandelt. Nach Absprache mit dem Patienten können die Fuß-, Hand-, Schädel- oder auch die Ohrreflexzonen miteinbezogen. Während solchen Behandlungen kann zudem eine spezielle Kompresse oder ein Wickel mit ätherischen Ölen auf die betroffene Stelle aufgelegt werden, was die schmerzlindernde und entspannende Wirkung verstärken kann.
Fußreflexzonenmassagen haben sich besonders nach Operationen bewährt. Sie fördern die Entspannung, Schmerzen können gelindert werden und die Genesung wird unterstützt.

45 Min.
Bequeme Bekleidung
Interessiert an diesem Kurs?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Tel. +41 (0)44 512 12 90
info@jivita.ch