Kundalini Yoga


Kundalini Yoga wird auch das Yoga des Bewusstseins genannt. Yogi Bhajan hat es Ende der 60er-Jahre aus Nordindien in den Westen gebracht. Kundalini Yoga ist mit anderen Yogaformen wie zum Beispiel Hatha Yoga verwandt. Kundalini ist eine Energie am Wurzelchakra. Von dort kann sie zum Aufsteigen erweckt werden.
Im Kundalini Yoga werden dynamische Übungsreihen (Kriyas) mit Atemübungen (Pranayama) koordiniert. Meditationen schaffen einen energetischen Ausgleich zu den Körperübungen. Mantras (Konzentrationswörter) dienen dazu, den Geist zu beruhigen. Ihr Klang hat eine entspannende Wirkung.

60 Min.
Bequeme Yoga- oder Gymnastikbekleidung, warme Socken
Interessiert an diesem Kurs?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Tel. +41 (0)44 512 12 90
info@jivita.ch